Hanna Strack » Biographisches

Briefe meiner Mutter aus Lübeck

Meine Mutter wohnte 1933 und 1934 bis zu ihrer Heirat in Lübeck bei ihren Eltern. Dort erlebte sie den Kirchenkampf mit zwischen DC (Deutsche Christen, die für Hitler waren) und Pfarrernotbund, später BK (Bekennende Kirche, gegen Hitler).   Sie können hier Teile aus diesen Briefen lesen:   LübeckPfarrernotbund Mutters Briefe aus Lübeck 1933f  

weiterlesen

Auszüge aus den Briefen meines Vaters

Aus den ca 1000 Briefen, die sich mein keltern (beide täglich!) schrieben, habe ich einige Auszüge zusammengestellt.

weiterlesen

Vortrag über die Feldpostbriefe

  Feldpostbriefe   Bis zum bitteren Ende des Krieges hat die Feldpost funktioniert.   Diese Briefe sind ein wichtiger Bestandteil unserer Erinnerungskultur.   Hanna Strack stellt die Feldpostbriefe ihrer Eltern vor, zeigt den politischen Rahmen dazu auf und liest einige Abschnitte daraus vor. Wege zur Archivierung werden aufgezeigt.   Alle, die noch Feldpostbriefe lagern haben, […]

weiterlesen

Links zu den Archiven

Die Feldpostbriefe und andere Briefe und Predigten aus dem Nachlass stehen jetzt im Archiv der Badischen Landeskirche

weiterlesen

Predigt und Informationen zur 80-Jahr-Feier

  Hier können Sie die Predigt herunterladen:   Predigt 80 Jahre Kirchenfenster   Dies ist eine Notiz, aus der die Besonderheiten der Entstehung hervorgehen. Ein Fehler darin: Nicht im Krieg sondern 1936.    

weiterlesen

80 Jahr Feier

Die schönen Glasfenster in der Dorfkirche in Weiler/OT von Königsfeld wurden am 23.2.1937 eingebaut.

weiterlesen

Predigt am 6. September 1936

In dieser Predigt zum Tag der Kirche hat mein Vater zuerst ein Schreiben des Landesbischofs verlesen und dann Stellung dazu genommen.

weiterlesen

Das Grab in der Eifel

Meine Mutter schrieb diesen berührenden Text, als sie das Grab zum ersten Mal besuchte. Später hat die Kriegsgräberfürsorge einen neuen Soldatenfriedhof in Gmünd/Eifel angelegt.

weiterlesen

Die Einstellung meines Vaters zum Krieg

Für die Generation der Kriegskinder ist es oft unverständlich, welche Einstellung die Väter zum Krieg hatten. Hier Auszüge aus den Briefen meines Vaters dazu.

weiterlesen

Mein 80. Geburtstag am 9.10.16

  Am Sonntag, den 9. Oktober 2016 feiere ich meinen 80. Geburtstag.   Die Kirchgemeinde Pinnow und ihre Musizierenden Mitglieder schenken mir ein Mitsingkonhzert.   Anbei sehen Sie die Einladung und das Programm:   Flyer 09102016 PH_09102016_Druckvorlage   ich bin überwältigt und dankbar!   Hanna Strack    

weiterlesen