Hanna Strack » Willkommen auf meinem Blog

Hanna Strack

Blog zu Themen die mich berühren

Immer wieder empfand ich einen heiligen Zorn, wenn ich auf Themen stieß, die von den Kirchenmännern, der beiden Jahrtausende übersehen oder frauenfeindlich ausgelegt wurden. Das brachte mich dazu, kreativ zu werden: Ich schaute selbst in der Bibel nach, meine Kenntnisse in Herbräisch (Altes Testament) und Griechisch (Neues Testament) und in der Kirchengeschichte ließen mich genauer nachsehen. Oft werden ja bis heute Theorien und Ideologien über die Realität gestülpt. So sind die Themen, über die ich kurze Beiträge schreibe, mit mir selbst verbunden. Jedes Mal beginne ich mit meinem eigenen Erleben, um dann auch den theoretischen Hintergrund aufscheinen zu lassen.
Logo Blog zu Themen die mich berühren von Hanna Strack
Illustration: Wolfgang Strack, Oakland

Sehen Sie selbst und vielleicht spüren Sie auch einen heiligen Zorn, über das, was mich bewegt hat und noch bewegt.

Ich bin gespannt auf Ihre Reaktionen!


Segen und Segnen

Die Mandalas kann ich leider hier nicht einfügen.Sie können aus demBuch kopiert werden.

Weiterlesen

Jesus führt an die Natur heran

Ausgehend von den Naturgleichnissen Jesu entwerfe ich ein neues Jesusbild

Weiterlesen

Maria von Nazareth

Maria, die Mutter Jesu, wird in tausend Bildern besungen. Einen kleinen Einblick in diesen religiösen Reichtum will dieser Beitrag geben.

Weiterlesen

Clara Schumann – ein Porträt

Clara Schumann war eine weltbekannte Pianistin und Gattin des Komponisten Robert Schumann

Weiterlesen

Fehlgeburt – tiefe Traurigkeit

Werden überhaupt Fehlgeburten in der Bibel berichtet? Mit dieser Fragestellung habe ich deutsche und hebräische Begriffe gesucht und mehr gefunden, als ich mir vorstellen konnte.

Weiterlesen

Meine Nacherzählung der Geschichte Hagar

Aus den beiden Quelltexten habe ich eine Kurzerählung gemacht.

Weiterlesen

Wenn ich sterbe

Ein Bild, das mich begleitet bis ich sterbe, ist mir heute vor Augen getreten.

Weiterlesen

Maria von Nazareth

Maria, die Mutter Jesu, wird in "tausend Bildern" gesehen, wie Novalis schreibt. Ein anfänglicher Einblick auf diese so interessante Frau.

Weiterlesen

Schmerzen – sind nicht gleich Schmerzen

Schmerzen sind kulturell bedingt, sie sind auch psychisch und nicht immer physisch bedingt.

Weiterlesen

Sophia Loren, Filmschauspielerin und große Persönlichkeit

Die Autobiografie von Sophia Loren hat mich gepackt!

Weiterlesen

Abonnieren, um keinen Beitrag zu verpassen!

*Ich möchte regelmäßig von Hanna Strack Informationen per E-Mail erhalten und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten für diesen Zweck im Action Network gespeichert und gemäß dem Datenschutzrecht verarbeitet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Erkläung zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.