Hanna Strack » Willkommen auf meinem Blog

Hanna Strack

Blog zu Themen die mich berühren

Immer wieder empfand ich einen heiligen Zorn, wenn ich auf Themen stieß, die von den Kirchenmännern, der beiden Jahrtausende übersehen oder frauenfeindlich ausgelegt wurden. Das brachte mich dazu, kreativ zu werden: Ich schaute selbst in der Bibel nach, meine Kenntnisse in Herbräisch (Altes Testament) und Griechisch (Neues Testament) und in der Kirchengeschichte ließen mich genauer nachsehen. Oft werden ja bis heute Theorien und Ideologien über die Realität gestülpt. So sind die Themen, über die ich kurze Beiträge schreibe, mit mir selbst verbunden. Jedes Mal beginne ich mit meinem eigenen Erleben, um dann auch den theoretischen Hintergrund aufscheinen zu lassen.
Logo Blog zu Themen die mich berühren von Hanna Strack
Illustration: Wolfgang Strack, Oakland

Sehen Sie selbst und vielleicht spüren Sie auch einen heiligen Zorn, über das, was mich bewegt hat und noch bewegt.

Ich bin gespannt auf Ihre Reaktionen!


Wald – Erleben

Der Wald ist mehr als eine Ansammlung von Bäumen, er ist ein Erlebnis!

Weiterlesen

Die geniale Annette von Droste-Hülshoff

Zu meinem Bedauern, ja heiligem Zorn, ist den meisten nur die bedrückende Biografie dieser unserer größten Dichterin bekannt. Es gibt aber vielmehr zu entdecken: Die Feinheiten ihrer Dichtung, ihre Nähe zu den kleinsten Tieren und Pflanzen, die ökologische Dichtung und die offensichtlich schamanische Begabung. Das will ich versuchen zu zeigen!

Weiterlesen

Die Weisheit der Volkslieder

Die Texte der Volkslieder sind eine Lebensbeschreibung mit Tiefe und Weite. Auch die Musik, das gemeinsame Singen schenken heilsame Erfahrungen.

Weiterlesen

Nelly Sachs – die große Lyrikerin

Nelly Sachs ist deutsche Nobelpreisträgerin für Literatur. Ihre Sprache ist voll von Metaphern, die schwer zu verstehen sind.

Weiterlesen

Afrika – groß, jung, kreativ

Wenn allgemein von Afrika gesprochen wird, ärgere ich mich, denn dieser Kontinent ist so vielfältig und auch kreativ, dass ich jetzt immer zurückfrage: Welches der 54 Länder meinen Sie?

Weiterlesen

Schifra und Pua

Zwei vorbildliche Frauen in der Bibel - lange übersehen!

Weiterlesen

Frauen in den Gefängnissen

Es ist meist nicht bekannt, dass nur 5 % der Insassen Frauen sind. Was das für sie bedeutet - das liegt mir am Herzen, es bekannt zu machen!

Weiterlesen

Hagar – die Person der Bibel, die Gott einen Namen gibt

Dieses Bild ist eines der Medaillons der Decke in der Heilig Geist Kirche in Wismar Auch Hagar ist wie die beiden Hebammen Schifra und Pua eine vergessene Frau der Hebräischen Bibel, unseres ersten Testamentes, Altes Testament genannt. Ich habe hier ihr Schicksal in einer Erzählung nachempfunden. Am Schluss verkündet sie die sehende Gottheit.   Hagar […]

Weiterlesen

Abonnieren, um keinen Beitrag zu verpassen!

*Ich möchte regelmäßig von Hanna Strack Informationen per E-Mail erhalten und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten für diesen Zweck im Action Network gespeichert und gemäß dem Datenschutzrecht verarbeitet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Erkläung zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.