Hanna Strack » Vom Mutterleib in die Weltoffenheit – ein Booklet

 

Vom Mutterleib in die Weltoffenheit – Schwangerschaft und Geburt philosophisch betrachtet

 

Die Künstlerin und Hebamme Birgit Heimbach hat ihre Bilder mit Texten verschiedener Philosophinnen

und Philosophen und Theologinnen versehen.

 

Im Grußwort schreibt der Philosoph A.R.Boelderl:

“Dem Booklet ist zu seiner Absicht zu gratulieren, genau hinzusehen auf das Phänomen der

Geburtlichkeit in seiner ganzen Breite und Tiefe: Möge es seinen Beitrag zu einer zwar seit einigen

Jahrzehnten im Schwange befindlichen, aber doch nach wie vor recht zögerlichen natologischen

Wende des Denkens leisten!”

 

Hier können Sie das Booklets anschauen:

Booklet

 

Zu bestellen unter: birgit.heimbach@hamburg.de