Hanna Strack » Verschiedene Texte

An den Engel des Blühens


O Engel, der du vor mir stehst

umgeben vom Heiligen Grün,

öffne mir doch das Tor hin zum Garten!

Mein Leben will sich entfalten im Grün,

will hervor sprießen wie die Blumen,

die mir aus deinem Bild entgegenlachen.

 

O Engel, der du hervor trittst

aus der Ewigkeit!

Heile mit deinem strahlenden Licht

meine tiefen Wunden

und verwandle meine Verletzungen

in Stärke und Kraft!

 

O Engel, der du vor mir erhebst

deinen kräftigen Arm,

ruf mir doch zu: „Lebe und

Wirke wie das Grün der Erde!

Sei ganz du selbst  im Grünen und Blühen!“

 

O Engel des Blühens!

Von dir aus grünt die Lebenskraft

draußen unter dem Menschen,

hier in meinen Räumen,

und drinnen in meinem Herzen!

 

Mischtechnik  von Miltraud Menzel-Kräling, Privatbesitz

 

 

Stärkender Segen für Frauen


Gottes Segen komme zu uns Frauen,
dass wir stark sind in unserer schöpferischen Kraft,
dass wir mutig sind in unserem Recht.

 

Gottes Segen komme zu uns Frauen,
dass wie Nein sagen, wo es nötig ist,
dass wir Ja sagen, wo es gut ist.

 

Gottes Segen komme zu uns Frauen,
dass wir Weisheit suchen und finden,
dass wir Klugheit zeigen und geben.

 

Gottes Segen komme zu uns Frauen,
dass wir die Wirklichkeit verändern,
dass wir das Lebendige fördern.

 

Dass wir Gottes Mitstreiterinnen sind auf Erden.

 

SEGEN
Der Segen Gottes sei in Euch:
wie der Saft, der die Trauben erfrischend macht,
wie das Grün, das die Blätter kräftig macht,
wie das Blut, das die Menschen lebendig macht.

 

Der Segen des Christus sei mit Euch:
wie der Faden, der durch das Labyrinth leitet,
wie der Pfeil, der den Weg weist,
wie der Steg, der durch das Gebirge führt.

 

Der Segen des Geistes sei um Euch:
wie die Herberge, die die Wanderer aufnimmt,
wie die Luft, die den Vogel trägt,
wie der Schoß, der das Kind behütet.

Amen

 

Segen für Frauen mit Gewalterfahrung

 

Gesegnet sind alle Frauen,

die Lichter anzünden,

gesegnet alle Frauen,

die Licht in sich spüren,

gesegnet alle Frauen,

die das innere Licht in der anderen Frau sehen

und alle, die stellvertretend das Licht leuchten lassen.

Und ein besonderer Segen gilt allen Frauen,

die misshandelt wurden,

dass sie stark und froh werden.


 

Segen für eine an Depression Erkrankte

 

Du wohnst inmitten von Blüten und Blumen

Du spürst nur Kälte und Dunkelheit

 

Dich umhüllen Bänder der Freundschaft

Du siehst nur Risse und Spalten

 

Dein Haus hat Türen zur Zukunft

Du rüttelst nicht –

Du sagst: sie sind verschlossen

 

Wie eine leise Melodie

soll Gottes Segen schwingen

durch deine gebrochene Welt!

 

Wie ein leichter Lufthauch

soll Gottes Segen verbinden

Deine zerrissene Welt!

 

Wie ein lautloses Türschloß

soll Gottes Segen öffnen

Dein Herz für Sonne und Blumen!

 

Dein Glaube an Dich selbst

wird in Dir sich regen!

Du fängst wieder ein den Schleier

des Mu­tes, der verloren ging!

 

 

Treue – Segen

 

Die Seele ist zerstückelt

sie flattert zwischen

Häusern und Ländern

 

Sie sucht nach dem

Ewigen Du –

 

Dunkle Schleier

legen Schatten auf den Weg

 

Der Fuß sucht vergebens

den nächsten Schritt –

 

Die Weherufe des

gequälten Ichs

bleiben hängen

ohne Echo –

 

Der Segen des Grundes

wartet und schweigt –

 

Ich trete an die Stelle

des abwesenden Gottes.

 

Ich segne Dich und bleibe Dir treu.

Amen

 

 

 

An die Quelle

 

Quelle – ich sitze bei dir und schaue in dein Geheimnis,
du sprudelst hervor und ich schöpfe aus dir
und schöpfe und schöpfe, du wirst nicht leer.

Du läßt mich blicken in die Erde hinab,

aus der ich gekommen bin

Du läßt mich neu geboren sein.

 

Quelle – ich netze meine Haut mit deinem Naß
du erfrischst mich mit deiner Kühle
Du reinigst mich mit deiner Klarheit.
Du erneuerst mich mit deiner Reinheit.

 

Quelle – ich trinke aus dir das klare Wasser
Alle Fragen fallen von mir ab
Alles Suchen findet ein Ende
Du schenkst mir Erkenntnis und Weisheit

 

Quelle – dein Anblick stärkt mich,
denn du läßt aus der Erde die Energien sprudeln.
Du schenkst mir Leben,
Lebendig fühle ich mich,
denn ich tauche ein in dein Fließen.

 

Quelle, in dir begegnet mir die Gottheit. Amen

aus: Reise zu den Quellen

 

 

Segen für die Chöre und Musizierenden in der Klinik

 

 

Ihr singt und spielt das Lied vom Leben

den Kranken, die große Schmerzen leiden.

Ihr berührt damit ihre Herzen

mit Freude und Trost.

 

Ihr singt und spielt das Lied der Kinderzeit

den Kranken, die kraftlos sind.

Ihr stärkt damit ihre Herzen

mit Vertrauen und Hoffnung.

 

Ihr singt und spielt das Lied von Gottes Liebe

den Kranken, die angsterfüllt sind.

Ihr erfüllt damit ihre Herzen

mit Mut und Zuversicht.

 

Gottes Segen schwingt in euren Instrumenten,

Gottes Segen klingt in euren Liedern,

Gottes Segen trägt die Töne hin zu den Leidenden!

So verbindet Gottes Segen Euch alle,

die Kranken und die Gesunden

mit seiner strahlenden, stärkenden Liebe!

 

 

Die Gefallenen

 

Der Krieg ist nicht vorbei.

Wir sprechen von Euch,

Ihr Vermissten, Gefallenen.

Eure letzten Briefe,

Euer Grab – wo ist es?

Wir sagen immer noch: Du hast uns gefehlt.

Wir betrachten immer noch Eure Fotos.

Wir schauen immer noch in Eure Gesichter.

Die Erinnerung verknüpft Jahrzehnte zu einem Augenblick.

 

Der Krieg ist nicht vorbei,

er bleibt in unserem Lebenshaus.

 

Was kann Segen da bewirken?

Gott, Du Weberin,

den Lebensfaden der Gefallenen

hast Du abgeschnitten,

aber er bleibt eingewoben

in unserem Teppich des Lebens.

 

 

Segen von Eva-Sophia-Maria

 

Eva – Mutter von uns allen,

wir reichen dir unsere Hand,

wir danken dir für unsere Lebendigkeit!

 

Sophia – Weisheit für uns alle,

wir öffnen dir unser Herz,

wir danken dir für unsere Ruhe!

 

Maria – Schwester mit uns allen,

wir singen mit dir unser Lied,

wir danken dir für unsere Freiheit!

 

 

 

Segen vom Wasser des Lebens

Das Wasser des Lebens

überschütte euch mit seinem Segen,

dass ihr trinkt und nicht dürstet,

dass alles um dich grünt und blüht!

Das Wasser des Lebens

tauche euch hinein in seinen Segen,

dass ihr fließt und nicht starr seid,

dass ihr euch tragen lässt

und nicht stark sein müsst!

Das Wasser des Lebens

entsetze euch durch seinen Segen,

dass ihr den Tod schaut und neu lebt,

dass ihr die Angst spürt

und Mut gewinnt!

Das Wasser des Lebens

und des Todes

und des Neuen Lebens

segne euch in allem, was ihr tut!

Amen

 

 

Narrensegen für eine Narrenmesse im Allgäu

 

Gott segne alle Närrinnen und Narren

in unserer Stadt und hier in unserer Kirche!

 

Gottes närrischer Segen

stärke euer Brauchtum,

denn das hält die Gemeinschaft zusammen!

 

Gottes närrischer Segen

erfülle euch mit Lebenslust und Freude

denn das macht euch reich!

 

Gottes närrischer Segen

berühre eure Herzen,

denn sie werden dann warm und weit!

 

Gottes närrischer Segen

befreie euch von Sorgen und Ängsten,

denn Lachen macht gesund!

 

Gottes närrischer Segen

begleite euch in dieser närrischen Zeit,

dass ihr unbeschadet und glücklich hindurch kommt!

Amen