Hanna Strack » Segenstexte

Trauer für früh verstorbene Kinder

Zum Sonntag der Sternenkinder

von Ramona Schoknecht

 

Wenn du des Nachts den Himmel anschaust,

wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich

auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können. Und er lachte wieder. Wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.

Antoine de Saint-Exupery (Der kleine Prinz)

 

Ein Licht geht um die Welt

 

Kennen Sie den Sonntag der Sternenkinder? An diesem besonderen Sonntag gedenken wir der verstorbenen Kinder auf dieser Welt. Verlischt das Licht bei uns, geht ein Licht in einer anderen Zeitzone an. So entsteht für 24. Stunden eine Lichterkette, welche um unseren Erdball geht und an unsere verstorbenen Kinder erinnert.

Seit 1996 gibt es ihn, den Sternenkindersonntag. Immer am 2. Sonntag im Dezember stellen Eltern, Geschwister, Großeltern usw. um 19.00 Uhr eine brennende Kerze ins Fenster um so an ihre Kinder, Geschwister, Enkel usw. zu erinnern. Der eigentliche Hintergrund dieses Tages, weshalb dieser Sonntag entstand ist.

 

Jedes Jahr verlieren viele Mütter, die ein Kind erwarten, dieses Kind durch Tod- oder Fehlgeburt. Für diese Kinder, die oft weder einen Namen noch ein Grab haben, wo die zurückbleibenden Eltern und Geschwister trauen können, sollte dieser Tag sein. Doch aus dieser Idee entstand der Gedanke dieses besonderen Tages, um an diesen Tag an alle verstorbenen Kinder auf dieser Welt zu erinnern.

Für viele der betroffenen Familien bedeutet dieses Licht viel, es gibt ihnen Hoffnung und die Gewissheit: ich bin mit diesen meinen Verlust und Schmerz nicht allein. Dieser Gedenktag wurde ganz bewusst direkt in die Advents- und Weihnachtszeit gelegt. Ist doch gerade diese Zeit im Jahr für viele Betroffene eine schwere, wo sie den Verlust des Kindes besonders spüren es vermissen.

 

Als im Jahr 2005 unsere kleine Tochter Lydia mit nur 2 Jahren starb, erhielten wir kurz vor dem Beginn der Adventszeit von der Klinik, in der sie gestorben ist, ein Päckchen mit einer Kerze, auf der ihr Name stand und eine Karte mit einem kleinen Faltblatt dabei. In der Karte stand dieser schöne Vers vom „kleinen Prinzen“. Das kleine Faltblatt erzählte uns von diesem Gedenktag, von dem wir bis dahin noch nie etwas gehört hatten.

Seitdem stellen auch wir jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember eine brennende Kerze ins Fenster, denken dabei besonders an unsere Tochter, wissen uns aber auch verbunden mit vielen anderen Menschen auf dieser Erde.

 

Segen für Abrahams getrennt Enkelinnen

Segen für Abrahams getrennt Enkelinnen

 

Ruth Lapide, die Jüdin sagt:

„Wir haben kein festes Gottesbild,

denn Gott hat sich offenbart mit den Worten:

`Ich bin, der ich sein werde.`

Bilder von Gott wandeln sich in jeder Lebensphase,

wir dürfen keines anbeten.“

 

Michaela Bank, die Christin sagt:

„Es ist die Sehnsucht nach der Ganzheit,

die uns in unserer zerrissenen Welt auf dem Weg zu Gott treibt.

Bilder, wie auch Jesus sie gebraucht hat, helfen uns,

dem Ziel näher zu kommen.“

 

Halima Krausen, die Muslima sagt.

„Gott ist Einer, aber er hat 99 schönste Namen

und der hundertste ist ein Geheimnis.

Aufrichtiges Suchen und ethisches Handeln

bringen uns Gott näher.“

Gesegnet seid ihr,

die ihr den Weg Gottes Geheimnis geht!

AMEN

 

Gebet für ein Paar in großer Not

 

 

 

 

 

Gebet für ein Paar in großer Not

 

Gott, du bist so weit weg.

Komme uns doch zu Hilfe!

Wir sind so verzweifelt.

 

So hatten wir uns unser Altwerden nicht vorgestellt.

Wir waren so ein glückliches Paar.

Hast du, Gott, das gewollt,

diese Krankheiten, diese Verzweiflung?

Wir klagen dich an! Sag, was du mit uns vorhast!

 

Sei uns nahe.

Oder bis du es schon in unserer Liebe?

Es heißt ja, Gott ist Liebe.

 

Die Liebe ist uns geblieben.

Sie trägt uns, sie hält uns zusammen.

 

Gott, gib uns die Kraft,

begleite uns in den schweren und schwersten Stunden.

Lass uns nicht im Stich!

Wir glauben fest daran,

dass du in unserer Liebe bei uns bist

und wir in deiner Liebe geborgen sind!

Amen

 

 

Segenswunsch für eine Hebamme

 

Segen für Hände, Herz und Füße der Hebamme

 

Gotte Segen durchströme dich!

 

Mit deinen Händen fühlst du

den Leib der Schwangeren

und spürst das Kind.

 

Mit deinen Händen

empfängst du als erste

das Neugeborene.

Gott segne deine Hände.

Sie sind ein Werkzeug der Schöpfung.

Gottes Segen stärke dich!

 

In deinem Herzen

bewahrst du die Sorgen und Ängste

der Mutter und nimmst sie ernst.

 

In deinem Herzen

trägst du Trauer und Zweifel

der Eltern und hilfst sie heilen.

Gottes Segen erfülle dein Herz.

Es ist voll vertrauen.

 

Gottes Segen richte dich auf!

Auf festen Füßen stehst du,

wenn du die Gebärende

in ihre Kraft führst

und sie anspornst,

das neue Leben auszupressen.

 

Auf festen Füßen stehst du,

wenn du Mutter und Kind

in Schutz nimmst

vor häuslicher und anderer Gewalt.

Gottes Segen fahre in deine Füße.

Sie verbinden dich mit deinen Wurzeln.

 

Hanna Strack

Segen für meine Klasse

 

 

Gott segne alle Schülerinnen und Schüler!

 

Gott zeige Euch den roten Faden

durch das Labyrinth des Lebens!

 

Gott gebe Euch den Instinkt

für gute Freundschaften!

 

Gott lasse Euch Rosen mit Dornen sein,

die schön sind, aber sich zu wehren wissen!

 

Gott lasse Euch Bäume sein,

die aus den Wurzeln Kraft ziehen

und allen Winden trotzen!

 

Gott lasse Euch Adler sein,

die aus den Schwierigkeiten

des Alltags zu den Höhen

des Glücks aufsteigen!

 

Gott segne Euch alle! Amen

 

Hanna Strack

 

 

Komm Weisheit!

Bitte um Weisheit

 

Komm Weisheit,

du göttliche Kraft!

 

Komm Weisheit

und schenke uns deinen Segen!

 

Komm Weisheit

und befreie in uns verborgene Gaben!

 

Komm Weisheit

und webe unseren Lebensteppich

mit leuchtenden Farben!

 

Komm Weisheit, du göttliche Kraft,

erfülle uns

und laß uns zum Segen werden für die Welt!

Amen

 

 

Nachtgebet

Nachtgebet

von Dhuoda, fränkische Adlige, um 850 n.Chr.

 

Beschütze mich, Gott, bei Tag,

beschütze mich auch in dieser Nacht,

wenn es dir behagt,

und ich möge es verdienen,

unter dem Schatten deiner Flügel beschirmt zu sein,

vom Heiligen Geist erfüllt,

von deiner königlichen Obhut umschlossen

und vom Schutz deiner Engel umgeben,

damit ich in dieser Nacht,

auch wenn ich nur wenig ruhe,

den Schlaf des Friedens erhalte;

und wenn ich einmal aufwache,

möchte ich spüren, dass du im Schlaf mein Hüter bist,

der du auf der Leiter standst

und dem seligen Jakob als Retter erschienen bist.

Amen

 

aus:

Dhuoda: Liber Manualis. Ein Wegweiser aus karolingischer Zeit für ein christliches Leben, eingeleitet, aus dem Lateinischen des 9. Jahrhunderts übersetzt und kommentiert von Wolfgang Fels, Stuttgart:, 2008 Bibliothek der Mittellateinischen Literatur, hrg. von Walter Berschin, Bd 5, 37

 

Segen für eine ganz kleine Persönlichkeit

 

Segen für eine ganz kleine Persönlichkeit

 

Du bist so klein und doch so vollkommen!

 

Mutter und Vater lieben Dich,
zwei Familien freuen sich auf Dich!

 

Du wirst neugierig in eine bunte Welt treten.

 

Du wirst im Nest Deiner Heimat wohnen
und weltweit Kontakte knüpfen.

 

Du wirst Deinen eigenen Weg
suchen und finden.

 

Sei gesegnet,

Du kleine vollkommene Persönlichkeit!

 

Sei erfüllt mit Kraft und Mut zum Leben!

 

Deine Großmutter NN wünscht Dir das!

 

Gottes Segen für unsere Familie

 

Gottes Segen für unsere Familie

 

Unsere Familie ist wie ein großer Strom:

Junge Bäche aus verschiedenen Quellen

fließen zusammen

und finden ihren Platz.

Es sind Kinder aus früheren Ehen,

Kinder aus unserer eigenen Beziehung,

Paare aus neuen Begegnungen.

 

Wir sind alle in Bewegung

hin zum offenen Meer.

 

An den Ufern unseres Flußbettes grünt und blüht es,

Bäume strecken ihre Wurzeln zum Wasser hin,

Menschen gesellen sich zu uns

und erfrischen sich im kühlen Naß.

 

Doch da sind auch Steine,

die in unser Flußbett geworfen werden,

sie schmerzen uns sehr,

da sind auch Trübungen und Strudel,

sie bereiten uns große Sorgen.

 

Unsere Familie ist wie ein großer Strom.

Gottes Segen strömt mit dem Wasser.

Gottes Segen reinigt und heilt uns,

Gottes Segen begleitet uns

bis ins offene Meer. Amen

 

Hanna Strack

 

 

 

Segen nach Gewalterfahrung

Bitte um Segen für Menschen, die Gewalt erfahren haben

 

 

Gott segne uns alle, die wir Gewalt erfahren.

Wir trauern:

Ein Mensch hat uns zutiefst verletzt.

Deshalb hat die Schale unseres Lebens einen Sprung.

Wir wollen weg vom Hass, denn Liebe wäre größer.

Gott, bleibe uns treu in unserer Verzweiflung!

 

Gott segne uns alle, die wir Gewalt begrenzen wollen!

Wir wissen:

Menschen haben unkontrollierte Aggressionen.

Deshalb arbeiten wir daraufhin:

Menschen müssen Grenzen gesetzt bekommen.

Gott, bleibe uns treu  in unserem Bemühen!

 

Gott segne uns alle, die wir Gewalt überwinden wollen!

Wir hoffen:

Gerechtigkeit und Frieden werden sich küssen.

Deshalb arbeiten wir daraufhin:

Menschen handeln aus Einsicht und ohne Gewalt.

Gott, bleibe uns treu in unserer Hoffnung!

 

Amen